Erfahrungsberichte und Dankschreiben

Die Erfolgsgeschichten der Behandlung von Tumoren mit dem CyberKnife-System sind vielfältig. An dieser Stelle wollen wir Ihnen exemplarisch einige dieser Krankheits- und Therapieverläufe vorstellen, um Ihnen Mut zu machen.

Ihre Bereitschaft, einen persönlichen Erfahrungsbericht über die CyberKnife Behandlung abzugeben, gibt betroffenen Menschen Zuversicht und Mut.
Das CyberKnife Team bedankt sich für die Offenheit und das Vertrauen der Patienten - und hofft, noch weitere solcher ermutigenden Schreiben zu erhalten.

Meldung auf Meinungsmeister vom 18.11.2021

„Zeit spielt hier keine Rolle, hier werden Menschen behandelt, keine Akten. Frau Dr. Fichte ist wahnsinnig kompetent und zugleich einfühlsam wie eine Freundin. Die Räumlichkeiten sind angenehm, die Arzthelferinnen und der Empfang sind ebenfalls sehr liebenswürdig und geben einem stets das Gefühl, hier geborgen zu sein, trotz der schweren Themtik, die dieser Bereich mit sich bringt. Danke für alles! ”

(Diesen Eintrag auf Meinungsmeister ansehen)

Mail vom 24.10.2021

Sehr geehrte Frau Dr. Fichte und Team

Im Februar erhielt ich bei Ihnen eine Präzisionsbestrahlung. Nach im September erfolgten MRT und folgender Auswertung bin ich sehr erleichtert und glücklich. (den Befund sollten Sie erhalten haben)
Ich möchte es nicht versäumen, mich bei Ihnen persönlich und Ihrem gesamten Team zu bedanken.
Dank Ihrer einfühlsamen Aufklärung und Behandlung bei beiden Terminen habe ich mich bei Ihnen gut und zuversichtlich gefühlt.

Lassen Sie uns auf dauerhaften Erfolg hoffen!

Ich wünsche Ihnen und Ihrem Team noch sehr viel Erfolg bei Ihrer verantwortungsvollen Arbeit.

Danke für alles und Alles Gute für Sie und Ihr gesamtes Team.

Hochachtungsvoll
Maritta S….. aus ….

E-Mail vom 13.8.2021

Von: D***** H***** <*****@gmail.com>
Gesendet: Freitag, 13. August 2021 12:03
An:
Betreff: Meine Behandlung bei Ihnen

 

Sehr geehrter Herr Dr. Herold,

ich möchte auf diesem Weg gern einen Dank loswerden.

Sie und Ihr ganzes Team haben mich begeistert. Wer zu Ihnen kommt ist in der Regel schwer krank und dadurch auch sehr sensibel. Sie alle strahlten eine Ruhe und Zuversicht aus, welche sich auch auf mich positiv auswirkte. 

Besonders erwähnen möchte ich auch Ihrer aller Geduld, bei den Erläuterungen zur Krankheit und  Behandlung. Leider findet man das im deutschen Gesundheitswesen kaum noch. Bei Ihnen allerdings, in angenehmer und ausgeprägter Form.

Nun kann ich nur noch hoffen, dass Ihre Bemühungen auch zum Erfolg führen. 

Herzlichen Dank, auch im Namen meiner Frau, Ihr Patient D***** H*****. 

Brief vom 27.05.2021

2021-05-27.jpg

Karte April 2021

2021-04_0.jpg