Bundesgesundheitsminister Jens Spahn im Cyberknife-Centrum Mitteldeutschland

Jens Spahn unterstützt Walsmann

d0r0023363815_0.jpg

Weiterlesen

MDR Thüringen Journal: Neuer schonender Eingriff bei Tumoren

Mit einem einstündigen Eingriff einen Tumor unschädlich machen? Das Robotermesser Cyberknife soll genau dies können. In Erfurt gibt es eines von elf deutschen Behandlungszentren.
Ein Film vom Mitteldeutschen Rundfunk gibt nähere Einblicke.

Weiterlesen

„Wir schenken Lebenszeit“

CyberKnife: So lautet der Name eines Roboters, mit dem Mediziner aus der Strahlentherapie Tumore krebskranker Patienten im Körper eines Menschen mit höchster Präzision bestrahlen können. Vielen Patienten erspart das Cyberknife lange Behandlungszeiten und risikoreiche Operationen – und die IKK classic unterstützt dieses innovative Verfahren!

PDF Icon Cyberknife - Sanfte Strahlentherapie für krebskranke Patienten, IKK Classic - Aktiv gesundWeiterlesen

Lange Nacht der Wissenschaften in Erfurt

Besichtigungen im Cyberknife Centrum Mitteldeutschland

Am 3. November 2017 findet ab 18 Uhr die lange Nacht der Wissenschaften Erfurt statt. Das Cyberknife Centrum Mitteldeutschland beteiligt sich mit dem Helios Klinkum Erfurt an dieser Veranstaltung.

Weiterlesen

Symposium zum Abschied

Cyberknife-Centrum besteht fünf Jahre. Der Leiter Dr. Klaus Hamm geht in den Ruhestand

Erfurt. Das Cyberknife Centrum Mitteldeutschland, ein Institut für Radiochirurgie und Präzisionsbestrahlung, begeht heute das 5-jährige Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltet die Einrichtung ein wissenschaftliches Symposium.

Bild Icon Presseartikel zum SymposiumWeiterlesen

Moderne Interdisziplinäre Radiochirurgie - Tagung "5 Jahre CyberKnife in Erfurt"

PDF Icon Moderne Interdisziplinäre Radiochirurgie

Journal Tumorzentrum Erfurt 01/2016

PDF Icon Hochpräzionsbestrahlung extrakranieller Tumoren

Gesundheitshelden: Für die Patienten nur das Allerbeste

PDF Icon Download als PDF-Datei (0,3 MB)Weiterlesen